Junge Brokkolisprossen

  • enthalten krebshemmende Wirkstoffe (Sulforaphan) – weisen einen hohen Kalziumgehalt auf
  • enthalten Schwefel (baut Knochen und Bindegewebe auf, sorgt für eine gesunde Haut)
  • enthalten Kalium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Fluor, Vitamine A, B1, B2, B6, C, E und Niacin
  • lindern Verdauungsbeschwerden und sind hilfreich bei Magengeschwüren

 

Frische Brokkolisprossen weisen den weitaus höchsten bekannten