Seit vielen Jahrtausenden ist bei Naturvölkern die so genannte Zahnfege zur Mundhygiene in Gebrauch.
Im arabischen Kulturkreis ist das Benutzen einer Zahnfege (Miswak, Siwak, Seawak) fest in der Religion verankert.
Der Prophet Mohammed lehrt in seinen Schriften den Gebrauch der Miswakzweige.
Auch in der Geschichte Indiens ist die Verwendung des Zahnholzes in Religion und Medizin bereits in alten Schriften wie dem Werk des ayurvedischen Arztes Susruta aus dem 6. Jh. v. u. Z. zu finden.

 

natürlich wirksame Inhaltsstoffe des Miswak:

Fluorid zahnschmelzhärtend
Silikat sanfter Putzkörper
Vitamin C konservierend
Tannine adstringierend
Saponine schmutzlösend
Flavonoide antibakteriell
Kalium, Calcium remineralisierend

 

Während der Zahnreinigung gibt das Holz seinen aromatischen Saft ab, der adstringierend und antibakteriell auf die Mundschleimhaut und mineralisierend auf den Zahnschmelz wirkt.

Swak / Miswak Holz

Artikelnummer: 0025
CHF 5.00Preis
  • vakuumverpacktes Stück der Wurzel des “Zahnbürstenbaumes” salvadora persica,

    Länge: ca. 15 cm
    Ø zwischen 0,5 und 1 cm

    Herkunf: Pakistan

Kontakt

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

Beratungen am Telefon ab 15 Minuten 30.-/h

Du willst unser Projekt unterstützen, aber weisst gerade nicht was einkaufen?

Dann kannst du einfach eine kleine Spende da lassen. Damit unterstützt einfach direkt dieses Projekt.

©2019-2020 by Fang A. All rights reserved.

gewidment der Freude am Leben und seinem vollen Potenzial