Die eiweissreichen Kichererbsen enthalten wenig Fett, viele Ballaststoffe, viel Lysin, Vitamin B1, B6 und Folsäure sowie Mineralstoffe. Die Kichererbse stammt aus Asien und wird den Hülsenfrüchten zugeordnet. Sie lassen sich kochen, dämpfen, rösten, keimen oder zu Mehl verarbeiten. Bei der Zubereitung der Gerichte ist allerdings Geduld gefragt: auch nach vorherigem Einweichen beträgt ihre Garzeit bis zu einer Stunde. Hauptanwendungen: Gemüse, Salate, Eintöpfe, Pürees, Gratins, Falafel.

 

Allergikerinfo

Kann Gluten und Soja enthalten.

 

Herkunft

Italien

Kichererbsen - bio

Artikelnummer: 0052
CHF 0.60Preis
100 Gramm